Für Banken, Volksbanken Raiffeisenbanken, Sparkassen

Überblick
Portfoliomanagement
Beratungsprozesse
Organisationprozesse
Plug-ins

Überblick

munio 7.0. Viel mehr als eine Optimierungssoftware.

Multiplizieren Sie Ihr Vertriebspotenzial. Mit munio 7.0.
Der Private Banking-Markt ist umkämpft – und attraktiv. Das Kundenver­halten ändert sich stetig. Berater stehen unter Druck. Banken und Institute müssen ihre Geschäftsmodelle anpassen und zukunftsfähig gestalten.

Sie wissen: Bei sinkenden Margen kann das große Potenzial im gehobenen Privatkundensegment nur durch neue Services und verbesserte Beratung gehoben werden.

Wir wissen: Innovative Dienstleistungen und ein hohes Qualitätsbewusstsein können nur dann zu Ihren Umsatztreibern werden, wenn ausgereifte Expertensysteme im Bereich Depotanalyse, Performance­reporting und Portfoliooptimierung zum Einsatz kommen. Wie munio 7.0.

munio 7.0 ist der erste workflowbasierte Beraterarbeitsplatz, der anders ist – und aktiv mitdenkt. Für erfolgreiche Banken, Volksbanken und Sparkassen. Für zufriedene Wertpapierberater. Für entspannte Anleger.

Etablieren Sie smartes Portfoliomanagement. Mit Mehrwert.

„Rundum sorglos“ mit unserer Komplettlösung.

Leistungsfähige und für Sie maßgeschneiderte Funktionalitäten.

Kontinuierliche Optimierung und Überwachung von Vermögenswerten.

Verbesserte Beratungsqualität, Kosteneffizienz und Transparenz.

Optimale Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen.

Automatisierte Schnittstellen zu Datenversorgern/Abwicklungsbanken.

Schnelles „Time-to-Market“ dank einer flexibel ausbaubaren Plattform.

Neue Vertriebschancen durch neue App- und Interaktionsangebote.

Alles aus einer Hand, alles aus dem Hause DSER: Software, Entwicklung, Betrieb, Wartung, Support, Beratung, Coaching, Academy, Forschung.

Die Kern-Funktionen von munio 7.0:

Kundenprofilierung

Elektronische Kundenakte & Risikoeinstufung

Monitoring

Risikomanagement & Überwachungen

Controlling

Compliance-, BaFin- & Vertriebscontrolling

Beratung

Portfoliooptimierung & Beratungsprozesse

Dokumentation

Beratungsprotokoll, Kundenmappe & PIBs / KIDs

Reporting

Performance- / Global-Reports & konsolidiertes Reporting

Endkundenportal

Elektronische Unterschrift & Interaktion

Abrechnung

Honorar-, Agenten- & Personalabrechnung

So geht Private Banking heute.

munio 7.0 für Banken
Strukturieren und allokieren Sie Vermögen unter Berücksichtigung echter Verlustrisiken – genau so, wie es Ihre anspruchsvollen Kunden im Private Banking erwarten.

Optimieren Sie die Depots Ihrer Kunden auf Basis von verschiedenen Fristigkeiten, Anlage­profilen, Zielen und Wünschen – mit munio 7.0.

Beraten und führen Sie Ihre Kunden einfach und unkompliziert – zum Beispiel mit leicht verständlichen und hochwertigen Handouts.

Nutzen Sie einen automatisierten Datentransfer ohne redundante Datenerfassung – dank unserer mehr als 50 Banken- und Partner­schnittstellen.

Werten Sie Ihr Brokerage-System auf und und führen Sie Ihre Kunden in die Zukunft: Binden Sie sie direkt in die Beratung ein – modernste App- und Interaktionsangebote machen’s möglich.

Referenzen

Wir machen den Weg frei.

munio 7.0 für Volkbanken Raiffeisenbanken
Erstellen Sie für Ihre Kunden ein professionelles Beratungshandout inklusive aller Produkt­informationen (KIDs, PIBs, WAIs) und dokumentieren Sie in Bank21 oder agree BAP.

Nutzen Sie unsere automatisierte Datenversorgung durch Schnittstellen zu GAD und Fiducia. Auch das Reporting läuft hier automatisch.

Setzen Sie auf das Global Reporting von munio 7.0, das wir partnerschaftlich mit zahlreichen Volksbanken weiterentwickelt haben. Es umfasst Depots, Konten, Spareinlagen, Beteiligungen, Immobilien und Versicherungen.

Profitieren Sie von unserer vertrieblich tiefsten Integration: IVS/EKK ist in der Lage, alle Vermögensgegenstände – auch Fremdbanken­produkte – an munio 7.0 zu übergeben. Dieser Workflow stellt sicher, dass alle Ergebnisse sofort in Ihren Vertriebskreislauf einfließen.

Referenzen

Wenn’s um Geldanlage geht.

munio 7.0 für Sparkassen
Nehmen Sie die Herausforderungen an, die an die Sparkassen-Finanzgruppe und die Finanz Informatik durch aktuelle Marktentwicklungen und verändertes Kundenverhalten gestellt sind.

Begegnen Sie dem laufenden Change-Prozess und zunehmenden Kostendruck durch eine klare IT-Strategie: Wählen Sie eine Lösung, die auf die Beratungsqualität einzahlt und gleichzeitig die Beratungs- und Vertriebsprozesse optimiert – flexibel, kosteneffizient, DSGV-konform.

Bringen Sie die PS schnell auf die Straße. Mit einer schlanken Web-Anbindung an OSPlus – inklusive Schnittstellen, ohne Installation.

Gewinnen Sie eine signifikant bessere Beratung und vereinfachte Vertriebssteuerung – durch automatisch errechnete Anlagevorschläge und einen Beratungsprozess, der Ihnen im Kundenkontakt den Rücken freihält. Mit munio 7.0.

Referenzen

Portfoliomanagement

Smartes Portfoliomanagement. Wach und wachsam.

Alles so, wie Sie es möchten.

munio 7.0 lässt Berater und Kunden ruhiger schlafen.

Richtiges Risikomanagement mit Verlust- und Informationsschwellen und visualisierten Gefahrenzonen? Automatisiertes Performance-Reporting, Angebotsmanagement, Honorar- und Personalabrechnungen? Automatischer Datenimport, breite Schnittstellenanbindung, Big Data-Auswertungen? Alles drin – damit Sie alles bestens im Griff haben.

Neben einem dicken Plus an Transparenz und Standardisierung bietet Ihnen das munio-Portfoliomanagement zudem Unterstützung bei der Kundenprofilierung – gemäß der gesetzlichen Vorgaben und ergänzt durch eine psychologische Risikoeinstufung. Für die, die‘s sicherer, leichter, einfach besser wollen!

Lernen Sie munio 7.0 und seine Features und Module näher kennen!

Risikomanagement

Gut geschützt.

munio 7.0 heißt „Safety first“.

  • Überwachte Verlust- und Informationsschwellen sind unser Mittel der Wahl für mehr Anlagesicherheit: dynamisch und statisch, bezogen auf ein bestimmtes Kundendepot oder die Kombination mehrerer Depots und Konten, für Einzeltitel, mit Kursober- und Kursuntergrenzen.
  • Die Risikomanager-Funktion ist zudem darauf ausgerichtet, das maximale Wunschrisiko Ihres Kunden optimal auszusteuern.
  • Und visualisierte Gefahrenzonen zeigen Ihnen an, wann bei einzelnen Wertpapieren Handlungsbedarf besteht.
Mehr erfahren
Angebotsmanagement

Strategisch und mustergültig.

munio 7.0 – ein Plus an Standardisierung in der Beratung.

  • Anschauliche Beispiele mit Überzeugungskraft: Muster- und Strategiedepots unterstützen Berater beim Beraten.
  • Bestandsdepot oder Neuanlage? Strategiedepots können Sie in beiden Fällen als Optimierungsgrundlage einsetzen.
  • Gerade für Vermögensverwalter hat dieses Modul viel zu bieten: passendes Musterdepots erstellen, im Kundengespräch anbieten – Effizienzpotenziale in der Beratung heben.
Mehr erfahren
Kundenprofilierung nach WpHG

Garantiert gesetzeskonform.

munio 7.0 – pure Psychologie.

  • „Welcher Anlegertyp sind Sie?“ Neben der klassischen Risikoeinstufung bieten unsere Tools Ihnen die Möglichkeit, eine psychologische Kundenprofilierung durchzuführen – auch per App kann der Kunde seine Selbsteinschätzung übermitteln.
  • Gemeinsam mit Ihrem Kunden können Sie gezielt die persönliche Risikofreudigkeit ausloten und gemäß § 31 Absatz 4 und 5 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) je Kunde oder Depot hinterlegen. Der Bogen für die WpHG-Profilierung ist nicht länger als eine Seite.
Mehr erfahren
Performancereporting

Alles im Blick.

munio 7.0 schafft maximale Transparenz.

  • Eine Vermögensübersicht über alle Depots und Konten? Oder aufgeschlüsselt nach Regionen? Die größten Einzelpositionen im Depot? Oder die Performance im Vergleich mit Benchmarks? Unser automatisiertes Reporting gibt kontinuierlich Aufschluss.
  • Regelmäßig, detailliert, grafisch übersichtlich aufbereitet: So können Sie Ihre Kunden optimal über die Entwicklung ihres Depots informieren – oder signalisieren, wenn etwas zu tun ist.
Mehr erfahren
Honorarabrechnung

Individuell anpassbar.

munio rechnet 7.0 (sich) für Sie.

  • Vermögensverwalter können Kundenhonorare mit unserem Tool bequem be- und abrechnen. Auch Personalabrechnungen gehören zum Funktionsumfang.
  • Egal ob quartalsweise Provisionsabrechnungen oder jährliche Erfolgshonorare: Alles wird automatisiert erstellt und an die Kunden elektronisch versandt.
  • Sie entscheiden, wie Ihr persönliches Modell aussieht. Denn unsere Erfolgsabrechnung arbeitet auf Basis individuell hinterlegter Parameter.
Mehr erfahren
Automatischer Datenimport

Immer aktuell.

munio 7.0 kann Big Data.

  • 51 angeschlossene Schnittstellen machen’s möglich: Mit nur einem Knopfdruck rufen Sie das komplette Vermögen Ihrer Kunden ab – über zahlreiche Banken und Datenquellen hinaus.
  • Bestands-, Kunden- und Transaktionsdaten werden automatisiert über die Depotbank in unsere Software importiert und stehen für alle Module zur Verfügung.
  • Innovative Business Intelligence-Funktionen bieten Ihnen zudem modernste Auswertungen à la Big Data.
Mehr erfahren

Beratungsprozesse

Beratungsprozesse. Natürlich menschlich.

Schritt für Schritt.

Warum kommt der Kunde zu Ihnen? Unsere speziellen munio-Module stellen Ihnen – je nach Anforderung und Einsatzgebiet – die richtigen Beratungsprozesse passgenau zur Verfügung. Wissenschaftliche Optimierung auf Basis des echten Depotwertverlusts (Risikomaß Maximum DrawDown)? Depotcheck? Musterdepots? Dokumentation?

Mit diesen Bausteinen können Sie flexibel, transparent und haftungssicher arbeiten.

Beratung und Vertrieb sind schrittweise und überzeugend aufgebaut, denn munio 7.0 ist psychologisch basiert und am menschlichen Entscheidungsfindungsprozess orientiert.

Den emotionalen Kundentypus holen Sie damit genauso ab wie den rationalen – weil Sie und munio 7.0 verstehen, was Ihr Kunde möchte.

Lernen Sie munio 7.0 und seine Features und Module näher kennen!

Portfoliooptimierung

Psychologisch fundiert.

munio 7.0 – die erste Lösung, die von der Verhaltensforschung lernt.

  • Wie treffen Menschen eine (Kauf-)Entscheidung? Damit beschäftigt sich die Konsumpsychologie schon lange. Wir machen uns diese Erkenntnisse zunutze und transferieren sie ins Banking.
  • Unser Optimierungsprozess ist in fünf aufeinanderfolgende Schritte aufgebaut, die den psychologischen Entscheidungsprozess Ihres Kunden abbilden.
  • Mit dieser Funktion können Sie ein bestehendes Depot optimieren, ebenso ein neues angelegen.
Mehr erfahren
Beratung

Für jede Situation. Für jeden Kunden.

munio 7.0 passt immer.

  • Was läuft besser – Musterdepot oder Bestandsdepot? Mit unserem Depotcheck-Tool haben Sie und Ihr Kunde den direkten Vergleich. Der ideale Aufhänger, ein Musterdepot zu empfehlen.
  • Der Prozess Schnelleinstieg bietet genau das, was Sie brauchen, wenn’s mal fix gehen soll: rein in die Beratung, sauber dokumentieren, raus.
  • Auch individuell geht schnell: Im Einzelproduktprozess können Sie eine individuelle Beratung auf Einzeltitelbasis durchführen – inklusive anschließendem Abgleich mit dem Rendite-Risiko-Diagramm.
Mehr erfahren

Beratungsdokumentation

Lückenlos und papierlos.

munio 7.0 hält alles fest.

  • Nach dem Gespräch ist vor der Dokumentation: Im Anschluss lassen sich Beratungen in munio 7.0 lückenlos, rechtssicher und systemunterstützt zusammenfassen. Das Gute daran: Es passiert papierlos und vollständig digital.
  • Zur Beratungsdokumentation gehören das Beratungsprotokoll, der WpHG-Bogen, Orderformulare, Transaktionslisten und Produktinformationen wie PIBs und KIDs.
Mehr erfahren

Organisationprozesse

Organisationsprozesse. Wenig Reibung, viel Fluss.

Alles so, wie es sein muss.

Sie sind mehr Pflichtübung als Kür: Gerade deshalb müssen Organisationsprozesse vor allem eines – funktionieren.

munio 7.0 sorgt dafür, dass alle Ihre Abläufe exakt den Compliance-Vorgaben entsprechen. Wertpapierberatung und -dokumentation, wie sie sein muss, damit Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Elektronische Freigabeprozesse? Das Hochladen von Kundeninformationen? Controlling und die Erstellung von Auswertungen für Kunden und Berater? Klappt mit munio 7.0 einfach, rechtssicher und Wirtschaftsprüfer zertifiziert. Und in Kürze kommt das hilfreiche Tool Direktordering dazu.

Lernen Sie munio 7.0 und seine Features und Module näher kennen!

Elektronischer Freigabeprozess

Das Vier-Augen-Prinzip.

munio 7.0 sieht für zwei.

  • Unser elektronischer Freigabeprozess basiert auf dem ältesten Qualitätskontrollverfahren der Welt: Zwei Instanzen sind besser als eine.
  • Als moderne Variante des Vier-Augen-Prozesses sorgt unser Freigabemodul dafür, dass die verantwortliche zweite Person das Beratungsergebnis und die Dokumentation automatisiert erhält und elektronisch verifiziert.
  • Ist alles korrekt und nachvollziehbar, können die aus der Beratung resultierenden Transaktionen nach Freigabe direkt ausgeführt werden.
Mehr erfahren
Controlling

Hilfreich und unkompliziert.

munio 7.0 analysiert, was Ihnen wichtig ist.

  • Unser Controlling-Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, Auswertungen für Kunden, Berater und Ihre Organisation zu erstellen.
  • Die unterschiedlichen Controlling-Listen können in Excel exportiert und flexibel ausgewertet werden.
  • Unterm Strich heißt das für Sie: einfaches Filtern und Prüfen von Informationen und Vorgängen, keine unnötige Suche dank Listen- und Einzelansichten.
Mehr erfahren

Ordering

Direkt und sofort.

munio 7.0 –  Ihr neuer Link zu den Depotbanken.

  • Stellen Sie sich vor, Sie haben über 300 Kunden ein bestimmtes Strategiedepot zugeordnet und wollen die Depots an die Strategie anzupassen. Was früher über Excel-Tabellen und PDF-Dokumente erfolgte, kann unser neues Feature per Knopfdruck: ein Klick und die Blockorder ist platziert.
  • Das Ergebnis: Kein lästiges Tippen oder Einloggen in das originäre Bankportal – und vor allem keine Übertragungsfehler!
Mehr erfahren
Compliance

Sicher durch den Regel-Dschungel.

munio 7.0 – beraten ohne „Prüfungsangst“.

  • Wie wird Compliance für Sie beherrschbar? Alle ablaufenden Prozesse sind in unserer Software gemäß Compliance-Richtlinien protokolliert.
  • Transaktions-, Änderungs- und Beratungsabläufe lassen sich so prozessbezogen prüfen und garantiert sicher mit Blick auf die Regeleinhaltung bewerten.
  • Der Compliance-Beauftragte Ihres Hauses erhält die Leserechte für die Beratungsdokumentation sowie für Änderungsprotokolle, Depotauswertungen und Depotbestände.
Mehr erfahren

Plug-ins

Plug-ins. Einloggen, Loslegen.

Erweiterbar. Individualisierbar. Nutzerfreudlich.

Wir arbeiten daran, munio 7.0 jeden Tag etwas besser zu machen – für Ihre Arbeit mit munio 7.0 und für Ihre Kunden. Unsere Plug-ins sind dazu da, den Funktionsumfang von munio 7.0 stetig zu stärken und weiter zu vergrößern.

Ihnen fehlt eine Funktion oder Sie haben Anregungen für neue Plug-ins? Immer her damit. Auch für Crowdfunding-Modelle sind wir offen.

Über eine mobile Kunden-Applikation können sich Anleger bereits jetzt selbständig in ihr Depot einloggen. Auf Du und Du mit munio 7.0! Das Ergebnis für Sie? Neue Wege der Berater-Kunden-Interaktion, neue Chancen für Vertrieb und Kundenbindung – und der erste Schritt in eine neue Dimension des Bankings.

Lernen Sie unsere Kunden-App näher kennen!

Kunden-App „Postfach munio“

Echtes 24/7 – Kein Problem.

munio 7.0 goes mobile.

  • Auf Du und Du mit dem Depot: Unsere Applikation bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, sich direkt in ihr Anlageportfolio einzuloggen – immer und überall. Sie läuft auf dem iPad, iPhone und über Android.
  • Selbständig die Vermögensübersicht checken? Geht! Kontakt mit dem Berater aufnehmen und gemeinsam etwas am Depot verändern? Geht! Eine elektronische Unterschrift für eine Order leisten? Geht!
  • Und bald geht noch viel mehr Interaktion. Für den digitalen Draht zu Ihrem Kunden haben wir noch einige neue Funktionen in der Pipeline.
Mehr erfahren

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und persönlich.